Update in eigener Sache: Verleih/Laden in Aussicht

Hallo alle! Hier mal wieder ein paar Infos, wie es mit dem freispiel so weitergeht. Wir sind mal wieder an einer Immobilie dran, Ihr könnt bei uns Spiele leihen, und, wie schon erwähnt auch kaufen. Denn das geht dank des Internets ja mittlerweile auch alles ohne eine Präsenz in irgendwelchen Innenstädten. Doch der Reihe nach:

  1. Wie wir hier ja schon erwähnt hatten, sind wir auf der Suche nach einem Ladengeschäft, um der Freiburger Kundschaft endlich wieder einen Spieleladen sowie ein Spielecafé zur Verfügung zu stellen. Da es am damaligen Standort nicht geklappt hat, galt es, weiterzusuchen. Mittlerweile haben wir einen neuen Standort gefunden, der zwar nicht in der Innenstadt liegt, uns aber dennoch gut gefällt. Der Einzelhandelsverband sieht die Sache auch positiv, was immer eine wichtige Hürde ist, die es zu nehmen gilt. Nun heißt es mal wieder: Warten! Der Vermieter und die Bank müssen beide noch ihr okay geben und wie Ihr Euch denken könnt, geht bei beiden über die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel nicht viel. Ist ja bei uns allen so. Wenn alles glatt läuft, könnt Ihr uns im Lauf des nächsten Jahres in den Westarkaden finden. Drückt mal bitte alle verfügbaren Daumen.
  2. Für den gemütlichen Spieleabend im freispiel brauchts natürlich Spiele. Die haben wir besorgt. Unsere Seite „Spieleregal“ ist mittlerweile durch die Seite Verleih ersetzt worden, damit alle unsere leihbaren Titel in einer sortierbaren Tabelle aufbereitet sind.
    Wir haben uns allerdings gedacht, dass Spiele, die auf dem Speicher rumstehen, irgendwie auch nichts bringen. Was also tun? Nachdem wir sie (fast, es fehlen noch ca. 10) alle gespielt haben, dachten wir, wir stellen sie auch Euch zur Verfügung, weshalb wir jetzt einen Spieleverleih eingerichtet haben. Die Spiele sind alle katalogisiert und somit auffindbar. Das ganze sieht dann so aus:
  3. Ihr schreibt uns eine E-mail an info@freispiel-freiburg.de mit den gewünschten Titeln, wir melden uns zurück. Normalerweise sollte die Antwort sehr schnell kommen, die Spiele brauchen aber unter Umständen ein bis zwei Stunden Vorlaufzeit, da sie an drei verschiedenen Orten lagern. Sobald wir alles beisammen haben, könnt ihr sie bei uns abholen. Die Kosten sehen dabei wie folgt aus:
    • 1-3 Kartenspiele („Amigoschachtel“): 3€/Tag
    • 1-2 Mitbringspiele („Phase 10-Größe“): 3€/Tag
    • 1 größeres Spiel (alles drüber): 3€/Tag

    Ein Tag meint dabei 24 Stunden, wobei Sonn-und Feiertage nicht zählen. Wer also für Weihnachten beispielsweise 3 kleine Kartenspiele und Activity braucht, kann sich die am 24.12 abholen und am 27.12 zur selben Uhrzeit zurückbringen und zahlt für die ganze Nummer 6 Euronen.
    Für die Ausleihe ist grundlegend ein Pfand von 50 Euro in bar zu hinterlegen. Da wir aber nunmal alle sorgsam mit geliehenem Material umgehen, gibt es die freilich zurück.

  4. Als letztes sei erwähnt, dass wir für den Laden das Sortiment erweitert haben. Sobald wir ein Objekt haben, werden wir auch Merchandising-Kram anbieten. Will heißen, all ihr StarWars-, Herr der Ringe- oder Overwatch-Fans in Freiburg könnt dann endlich auch Kaffeetassen, T-Shirts, Kalender und ähnliches bei uns erstehen.

So, das wars fürs erste. Jetzt gilt es nur noch, Euch allen ein frohes Fest zu wünschen. Genießt die Weihnachtstage mit Freunden und/oder Familie, spielt schön und seid lieb zueinander.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.