Guildhall – Zünfte & Intrigen

Ob Zunft, Gilde, Gaffel, Amt, Einung, Innung oder Zeche, sie alle nehmen Einfluss auf das politische Geschehen in den Städten des Mittelalters. Werde mit deinem Zunfthaus Teil dieses Politikums. Gib den Arbeitern deiner Stadt einen Ort für Versammlungen, Festlichkeiten und als Herberge und gelange so an die meisten Prestigepunkte. In… Weiterlesen

Frutti di Mare mal anders: Abyss

Ganz was Neues: Der König liegt im Sterben und das Reich braucht mangels Erben einen Nachfolger. Wer kommt da mehr in Frage als ein passionierter Spieler? Die Zahl der Königreiche, die auf diese Weise mehr oder weniger gutherzige und weise Thronfolger fanden ist ebenso zahlreich wie unübersichtlich und austauschbar. Warum… Weiterlesen

Vier mal gehen wir noch ins Bett… Wunschzettel Familienspiel (Teil Drei)

Wer Kinder oder Eltern hat – also beinahe jeder, kennt das: Alljährlich kommen alle mal zusammen, weil drei Tage lang gar nichts geht. Die Schulen, Universitäten und Geschäfte sind geschlossen, die Fleischereien leergekauft und der Baumbestand der Umgebung hat sich signifikant reduziert. Das hat nach landläufiger Meinung mehr oder weniger irgendwas… Weiterlesen

“Was sollen wir trinken? 13 Jahre lang?” – Prohis

USA 1920 bis 1933: Eigentlich gibt es keinen Alkohol zu kaufen. Aber da gibt ja noch uns Spieler. Ziel des Spiels ist es, illegale Ware zu schmuggeln und sich nicht erwischen zu lassen. Dazu muss die Konterbande geschickt zwischen legaler Ware versteckt werden, um den Konvoi sicher in das eigene… Weiterlesen

Treuebeweis oder Thronraub – Realm of Wonder

Realm of Wonder

Nach zwei gescheiterten Aufständen gegen seine selbstrededend gerechte, gütige und weise Herrschaft hat der König eines ungenannten aber nichtsdestoweniger schönen und mehr noch seltsamen Landes beschlossen, seinen Baronen Aufgaben aufzuerlegen, deren Erfüllung er als Treuebeweis zu werten gedenkt. Also machen sich zwei bis sechs von ihnen auf, das Geforderte herbeizuschaffen.… Weiterlesen

Spiel mir das Lied vom Kniffel – Bang! the Dice Game

Bang the dice game

“Cheyenne hatte recht. Wenn man vier umgelegt hat, macht einem der Fünfte auch nichts aus.” Es gibt wohl kein Spiel, auf das dieses Zitat aus “Spiel mir das Lied vom Tod” besser passt als “Bang!”. Außer vielleicht seinem Kniffelderivat “Bang! the Dice Game”. Weiterlesen

Wiederholungstäter: Abluxxen von Kramer und Kiesling

Zahlenkarten von eins bis dreizehn. Die Kartenfarbe spielt keine Rolle? Jede Karte gibt es acht mal, dazu ein paar Joker. Ich soll in jedem Zug beliebig viele gleiche Karten ausspielen, um als erster alle Handkarten loszuwerden und somit das Spiel zu gewinnen. Und manchmal bekomme ich Strafkarten auf die Hand.… Weiterlesen